“ Das Geheimnis von Veränderung besteht darin, Deine ganze Energie darauf zu konzentrieren, etwas Neues aufzubauen, statt Altes zu bekämpfen“ (Sokrates)

Face-Power ist kein Anti-Aging-Programm! Anti bedeutet Kampf, Widerstand und ist mit Ängsten verknüpft. Auch der weit verbreitete Jugendwahn wird mit diesem Konzept nicht bedient.

Face-Power gibt Ihnen stattdessen unterschiedliche Werkzeuge an die Hand, um sich mit Ihrem eigenen Bewusstsein und zunehmender innerer Klarheit auf verschiedenen Ebenen wunschgemäß zu entfalten.

Eine wunderbare Nachricht kommt aus der übergeordneten Zellforschung, der Epigenetik. Der bekannte amerikanische Zellbiologe Bruce Lipton bringt es in einem Satz auf den Punkt:

Unsere Überzeugungen steuern unsere Biologie!

Auch durch die Untersuchung der Wirkung von Überzeugungen und Glaubenssätzen auf den Körper im Rahmen der fortgesetzten Placebo-Forschung wird immer deutlicher, dass ein positives Selbstbild die Grundlage für die Wirksamkeit von Verjüngungs-und Veränderungswünschen ist.

Der US-amerikanische Schönheitschirurg und Facharzt für plastische Chirurgie Maxwell Maltz stellte bereits Anfang der 60er Jahre folgendes fest: Manchmal konnte eine Schönheitsoperation bei seinen PatientInnen zu einer großartigen Veränderung des Selbstbildes führen. In der Mehrzahl der Fälle jedoch nicht!

Das Face-Power-Konzept ist wechselseitig angelegt. Es schließt das Denken, Fühlen und Handeln mit ein und wirkt im Inneren und im Außen.

Sie sehen Ergebnisse, die Sie mit Ihren Händen gestalten und das gibt Ihnen ein wundervolles Gefühl. Dieses gute Gefühl sendet Signale zum Gehirn und hier werden positive Botenstoffe ausgeschüttet und im gesamten Körper verteilt. Durch regelmäßiges Praktizieren entstehen neue Vernetzungen im Gehirn und die Anwendung wird immer leichter.